Ripple-Partner MoneyGram kooperiert mit Bitcoin Evolution und Visa Direct

MoneyGram, ein amerikanisches Geldtransferunternehmen und Ripple-Partner, hat seine Dienstleistungen auf der ganzen Welt erweitert. In einer neuen Ankündigung hat der weltweit tätige Anbieter innovativer Geldtransferdienste den Ausbau seines Debitkarteneinzahlungsservices auf internationaler Ebene angekündigt.

Das Unternehmen hat diesen Service in Zusammenarbeit mit Visa über seine Echtzeit-Push-Zahlungsplattform Bitcoin Evolution eingeführt

Visa, ein Echtzeit-Zahlungsdienst, würde es MoneyGram-Debitkarteninhabern in Spanien und den Philippinen ermöglichen, Bitcoin Evolution Transaktionen in Echtzeit abzuwickeln. Mit diesem Schritt von MoneyGram wird es das erste Bitcoin Evolution Unternehmen der Branche sein, das grenzüberschreitende Überweisungen aus den USA mit Bitcoin Evolution ermöglicht. Alex Holmes, CEO und Chairman von MoneyGram, sagte,

„Dies ist eine aufregende Zeit für uns, da sich unsere geschäftliche Transformation weiterhin in rasantem Tempo vollzieht, da wir das digitale Wachstum beschleunigen und ein optimiertes Kundenerlebnis bieten wollen. Das grenzüberschreitende digitale Wachstum ist eine wichtige strategische Priorität, und wir werden weiterhin mit innovativen Produkten und Dienstleistungen die Führung in der Branche übernehmen.

Mit Karte online zahlen

Visa Direct bietet einen ähnlichen Service wie über eine Milliarde Karten weltweit

Da MoneyGram seine Dienstleistungen auch auf die Kunden ausdehnt, können Benutzer die App oder Website nutzen, um Gelder an die zugelassenen Visa-Debitkarten anderer Empfänger zu senden. Bill Sheley, SVP und Global Head of Visa Direct, sagte,

„Wir sind bestrebt, Verbrauchern und Unternehmen auf der ganzen Welt die bestmögliche Erfahrung beim grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr zu bieten. Die erste Einführungsphase mit MoneyGram war erfolgreich. Basierend auf dem bisherigen Kundenfeedback und der nahtlosen Integration von Visa Direct in das digitale Netzwerk von MoneyGram freuen wir uns darauf, die rasche Ausweitung dieses Dienstes auf neue Märkte weltweit fortzusetzen.“

In den kommenden Monaten plant das Unternehmen auch die Ausweitung dieses Services auf andere Länder. MoneyGram ist jedoch schon seit einiger Zeit ein Ripple-Partner und letzterer kontrolliert eine 15%ige Beteiligung an MoneyGram, nachdem er eine Investition von 50 Millionen Dollar getätigt hat. Der ODL-Service von Ripple ist in Mexiko erfolgreich und gewinnt auf den Philippinen an Dynamik, und es wird erwartet, dass das Unternehmen in den kommenden Monaten neue Korridore öffnet.